Wespen

    Wespennest entfernen lassen in München und Nürnberg und bayernweit– Willkommen bei Kammerjäger24München

    Die Wespensaison 2019 hat begonnen.

    Jedes Jahr ab April beginnt das Ganze von Neuem: Dicke schwarz-gelb gestreifte Insekten schwirren umher. Noch sind es nur einzelne Tiere, doch schon bald , etwa ab Anfang Mai, schleppen sie in großen Mengen den Frühstückskäse und andere Nahrungsmittel ab oder sitzen am Saft- oder Colaglas. Die Rede ist von Wespen.

    Die ersten Wespen eines jeden Jahres sind die Jungköniginnen. Sie haben als einzige Wespen den Winter überlebt – in Winterstarre auf Dachböden oder in Mauerwerken. Nun beginnen die Jungköniginnen , einen eigenen Wespenstaat zu gründen. Sie legen die ersten Eier in das neue Nest ab. Nun wächst die Anzahl der Wespen stark an. Arbeiterinnen schwärmen aus, auf der Suche nach Material für ihr Nest und Futter für die Larven.

    Nimmt die Anzahl oder die Neugier dieser Fluginsekten überhand, ist also meistens ein Nest in der Nähe. In Rollädenkasten, unter Deckenpanelen, Dachziegeln oder auf dem Dachboden findet man die Wespennester, insbesondere der Erdwespen, die wahrscheinlich eher zu den aggressivsten Artgenossen gehören. Denn Wespenarten gibt es viele verschiedene.

    Warum Kammerjäger24München

    • Zertifizierter Schädlingsbekämpfungsbetrieb
    • Zügig und zuverlässig
    • Transparente Preise!

     

     

    WhatsApp chat